x

ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz

  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz

ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz

Wichtige Projektinformationen

Gesamtprojektkosten: 1,12 Milliarden US-Dollar

Das Projekt umfasst 58 km neue Straßen, 40 km neue Nebenstraßen und 30 km Zufahrtswege.

Hauptmerkmale

Ausstattungsart:
1 Einheit ELKON Mobile Master-150 Elephant mobile Betonmischanlage – die mobile Betonmischanlage mit der weltweit größten Kapazität

1 Einheit ELKON Mobile Master-100 Lion mobile Betonmischanlage
ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz

With

MOBILE MASTER-150

MOBILE MASTER-100
ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
Das „Aberdeen Western Peripheral Route Project“ ist ein bedeutendes Verkehrsinfrastrukturprojekt in und um Aberdeen-Schottland.

Das Bau-Joint-Venture umfasst Balfour Beatty, Morrison Construction und Carillion.

Das Projekt umfasst 58 km neue Straßen, 40 km neue Nebenstraßen und 30 km Zufahrtswege. Es wird 12 Kreuzungen, zwei Flussübergänge am Fluss Dee und Fluss Don sowie eine Brücke über die Schienenwege von Aberdeen nach Inverness umfassen. Es verfügt außerdem über vier große Pipelinekreuzungen, drei Wildtierbrücken und mehr als 100 weitere Bauwerke.

ELKON lieferte als strategischen Partner der internationalen Projekte zwei mobile Betonmischanlagen, die ELKON MOBILE MASTER-100 LION und die ELKON MOBILE MASTER-150 ELEPHANT für dieses Riesenprojekt.

Das Aberdeen Western Peripheral Route Project (AWPR) ist ein bedeutendes Transportinfrastruktur-Projekt in und um Aberdeen-Schottland und ein Joint Venture von Balfour Beatty, Morrison Construction und Carillion.

Dieses gigantische Projekt mit geschätzten Kosten von 1,12 Milliarden US-Dollar schafft eine alternative Abkürzungsroute zwischen der Hochgeschwindigkeits-Schnellstraße und Nord-Süd-Aberdeen.

Das Projekt wird von der „Scotland National Transport Agency“ und der schottischen Regierung unterstützt.

Das AWPR (The Aberdeen Western Peripheral Route Project) ist ein einzigartiges Verkehrsprojekt in Bezug auf die Erhöhung der Verkehrssicherheit und -zugänglichkeit, die Verringerung von Verkehrsstaus und die Sicherstellung, dass die Region Nordostschottland ein wichtiges Handelszentrum bleibt.

Das Projekt umfasst 58 km neue Straßen, 40 km neue Nebenstraßen und 30 km Durchgänge. Gleichzeitig umfasst dieses Projekt vier große Pipelineübergänge, drei Brücken und mehr als 100 verschiedene Bauwerke. Nach Abschluss des Baus der neuen Straßen werden voraussichtlich mehr als 43.000 Fahrzeuge pro Tag befördert.

Das AWPR-Projekt wird die Wirtschaft der Region drastisch verändern, indem es die Reisezeiten verkürzt und das Geschäftswachstum fördert.
Als strategischer Partner stellte ELKON für dieses riesige Projekt eine ELKON MOBILE MASTER-150 ELEPHANT mobile Betonmischanlage und eine ELKON MOBILE MASTER-100 LION mobile Betonmischanlage zur Verfügung.

Die mobile Betonmischanlage ELKON MOBILE MASTER-150 ELEPHANT, die weltweit größte mobile Betonmischanlage mit einer Produktionskapazität von 140-150 m³ / Stunde, ist mit einem 6750/4500 l. Doppelwellenmischer, 4 Einheiten 100-Tonnen-Zementsilos und einem automatischen Zuschlagstoff-Zufuhrsystem ausgestattet.

Die mobile Betonmischanlage ELKON MOBILE MASTER-100 LION ist mit einem 3000/2000 l. Doppelwellenmischer, 3 Einheiten 100-Tonnen-Zementsilo und einem automatischen Zuschlagstoff-Zufuhrsystem ausgestattet. Darüber hinaus bietet die Betonmischanlage, dessen Mischerblock mit Trapezplatten bedeckt ist, Schutz vor äußeren Witterungsbedingungen und reduziert gleichzeitig die Umweltauswirkungen der Betonproduktion.

Gleichzeitig sind beide Betonmischanlagen mit allen erforderlichen Sicherheitsschutzsystemen ausgestattet und werden nach britischen Standards hergestellt.

Beide Betonmischanlagen wurden in den letzten Monaten trotz der rauen Wetterbedingungen in der Region erfolgreich in Betrieb genommen.

Der Mischerblock, Mischer, alle Waagen, Lagerbehälter und Förderband für Zuschlagstoffe der mobilen Betonmischanlagen von ELKON, die insbesondere für Straßenprojekte große Vorteile bieten, können auf einem einzigen Monoblock-Chassis gezogen werden. Dieses Design ermöglicht den kostengünstigen Betonmischanlagen, einen schnellen, einfachen und kostengünstigen Transport. ELKON ist sich seit vielen Jahren der Bedeutung von Versandvorteilen bewusst und ist der erste Hersteller von „mobilen Betonmischanlagen" in der Türkei. Alle Anlagen der mobilen Betonmischanlagen von ELKON werden vormontiert aus ELKON-Werken geliefert, sodass der Installationsprozess in sehr kurzer Zeit abgeschlossen werden kann.

ELKON spielt dank seiner Innovations- und Designkompetenz mit Hightech weiterhin eine Schlüsselrolle bei den größten Bauprojekten der Welt.

Schottland

Made

  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz

Projekte

Weitere

Kontaktformular

ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz

Aktuelle Stellenangebote (m/w/d)

Bei ELKON zu arbeiten bedeutet, sich entschlossen für eine Aufgabe zu engagieren und daraus zu wachsen. Als Individuum und als Ganzes – in einem Familienunternehmen, das weltweit faszinierende Produkte herstellt. Wenn Sie es einmal erlebt haben, möchten Sie bleiben.

Aktuelle Stellenangebote
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz
  • ELKON spielt eine Schlüsselrolle für Schottlands Straßennetz

ELKON

Adresse : Mathias-Brüggen-Str. 128 50829 Köln / DEUTSCHLAND

Telefon : +49 221 29954001

Fax : +49 2175 1801 888

E-Mail : info@elkon.de